Logo Maria Rosenberg

In der Rosenberger Chronik geblättert

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 24.03.2019
11:15 - 12:30

Kategorien


Der »Betjörg« und die anderen Rosenberger Stifter hatten ursprünglich nicht an große, neue Bauten auf dem Rosenberg gedacht. Es war ein langer, beschwerlicher und nicht immer geradliniger Weg bis zur Weihe der Wallfahrtskirche und des Erziehungsheims im Jahr 1912. Der heutige  Vortrag soll ein paar Einblicke in die komplizierte Vorgeschichte des »neuen Rosenbergs« vermitteln.

Beginn nach der Sonntagsmesse im Wallfahrtsempfang
Referent: Dr. Richard Antoni (Rodalben)