Logo Maria Rosenberg

Musik & Kultur

Mit der Kirchenjahrszeit verwoben erstrecken sich auch 2019 wieder unsere Rosenberger Musiktage über vier Monate.
Termine:
Sonntag, 24. März, 19:00 Uhr                             Evangelische Jugendkantorei, Leitung: Jochen Steuerwald
Sonntag, 28. April, 19:00 Uhr                             Kammerchor des Bistum Speyer, Leitung: Markus Eichenlaub
Sonntag, 26. Mai, 19:00 Uhr                               Ania Konieczny/Sopran | Verena Jochum/Harfe
Pfingstmontag, 10. Juni, 10:00 Uhr                HasslerChor Münchweiler, Leitung Bernhard Hassler

 

 

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst und Kultur.


Sonntag
02.02.2020
17:00 - 18:00

Nunc dimittis - Konzert zu Mariä Lichtmess mit dem Kammerchor Speyer

„Nunc dimittis“ – Vertonungen von Medenssohn, Lukaszewski, Byrd und Dyson sowie Melodien zum Abschluss der Weihnachtszeit.

Ausführende: Kammerchor Speyer

Leitung: Julia Best


Sonntag
29.03.2020
19:00 - 20:30

24. Rosenberger Musiktage 2020

Die Rosenberger Musiktage, 1997 aus der Taufe gehoben wurden, sind eines der renommiertesten Festivals geistlicher Musik im Südwesten. 2020 wieder über 4 Monate sich erstreckend und mit der Kirchenjahreszeit verwoben.

Termine:

Sonntag, 29. März, 19:00 Uhr

Capella Spirensis

Leitung Markus Melchori

 

Sonntag, 26. April, 19 Uhr

Michael Marz, Bariton

Organist: Prof. Dr. Helmut Freitag

 

Pfingstmontag, 1. Juni, 10:00 Uhr

Chorklang Cäcilia St. Ingbert

Leitung: Christian von Blohn

 

Sonntag, 28. Juni, 19:00 Uhr

Rosenberger Kantorei

Leitung: Manfred Degen

 


Mittwoch
15.04.2020
19:00 - 21:00

Gospel live - Benefizkonzert mit Jay T. Tairston & Friends und Malcom Chambers

Im April 2020 findet die Westpfalz-Gospel-Week statt.In dessen Rahmen wird ein Benefizkonzert stattfinden – mit zwei Gospel-Stars: Jay T. Hairston II aus den USA und
Malcolm Chambers aus Schweden.

Beginn: 19 Uhr in der Wallfahrtskirche


Samstag
18.04.2020
9:30 - 16:30

Guiseppe Verdis "Nabucco" - Monument des Glaubens

Die Oper „Nabucco“ von Guiseppe Verdi (1813 – 1901) erzählt, wie die Israeliten in Babylonische Gefangenschaft geraten und wie diese mit Gottes Hilfe schließlich beendet wird. Sie thematisiert neben den Themen Gefangenschaft, Liebe, Verrat und Vergebung vor allem Gottvertrauen und Zuversicht auf Gottes Hilfe, worin das Volk der Hebräer immer wieder geprüft und wankend wird.

Inhalt und religiöser Gehalt des Werkes werden erläutert und besprochen. Dazu werden Video-Ausschnitte aus einer eindrucksvollen Aufführung der Oper im Großbild vorgestellt. Für die Teilnahme werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Leitung: Prof. Dr. Antonius Sommer (Heidelberg)

Kosten: 42 € inkl. Verpflegung


Sonntag
26.04.2020
19:00 - 20:30

24. Rosenberger Musiktage 2020

Die Rosenberger Musiktage, 1997 aus der Taufe gehoben wurden, sind eines der renommiertesten Festivals geistlicher Musik im Südwesten. 2020 wieder über 4 Monate sich erstreckend und mit der Kirchenjahreszeit verwoben.

Termine:

Sonntag, 26. April, 19 Uhr

Michael Marz, Bariton

Organist: Prof. Dr. Helmut Freitag

 

Pfingstmontag, 1. Juni, 10:00 Uhr

Chorklang Cäcilia St. Ingbert

Leitung: Christian von Blohn

 

Sonntag, 28. Juni, 19:00 Uhr

Rosenberger Kantorei

Leitung: Manfred Degen

 


Montag
01.06.2020
10:00 - 11:30

24. Rosenberger Musiktage 2020

Die Rosenberger Musiktage, 1997 aus der Taufe gehoben wurden, sind eines der renommiertesten Festivals geistlicher Musik im Südwesten. 2020 wieder über 4 Monate sich erstreckend und mit der Kirchenjahreszeit verwoben.

Termine:

Pfingstmontag, 1. Juni, 10:00 Uhr

Chorklang Cäcilia St. Ingbert

Leitung: Christian von Blohn

 

Sonntag, 28. Juni, 19:00 Uhr

Rosenberger Kantorei

Leitung: Manfred Degen

 


Sonntag
28.06.2020
19:00 - 20:30

24. Rosenberger Musiktage 2020

Die Rosenberger Musiktage, 1997 aus der Taufe gehoben wurden, sind eines der renommiertesten Festivals geistlicher Musik im Südwesten. 2020 wieder über 4 Monate sich erstreckend und mit der Kirchenjahreszeit verwoben.

 

Rosenberger Kantorei

Leitung: Manfred Degen