Logo Maria Rosenberg

Veranstaltungen

Hier finden sie unser Jahresprogramm 2020.

Rosenberg Programm 2020

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht über alle unsere Veranstaltungen.


Mittwoch
02.12.2020 - 06.12.2020
18:00 - 13:00

Kontemplation Herzensgebet - Ein Übungsweg christlicher Spiritualität

Weihnachten bringt uns die Botschaft: Wir können es wagen, der Ganzheit unseres Menschseins zu vertrauen.
In unserer Vertiefung suchen wir den Weg, wie Erde und Himmel sich in uns versöhnen, bei jeder und jedem auf
eigene Weise. Wir können entdecken, wie nah Menschliches und Göttliches zusammen gehören.
Wir üben das Sitzen in der Stille. Körperarbeit, mantrisches Singen, Gebetsgebärden, vertieftes Spüren der Natur unterstützen uns, damit es still in uns und um uns herum werden kann. Gruppen- und Einzelgespräche fördern zusätzlich den Prozess des Bewusstwerdens – denn alles ist da und wartet.

Kursleitung: Doris Hissler (06301/794547),
Ute Bauer-Wittrock (0631/13248)
Preis:                380,– € Kursgebühr inkl. Verpflegung
und Übernachtung im EZ

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
(www.evangelische-arbeitsstelle.de). Flyer mit weiteren Informationen sind dort erhältlich

mehr erfahren >


Freitag
04.12.2020 - 05.12.2020
21:00 - 10:00

Dienstag
08.12.2020
19:00 - 20:00

Dienstag
08.12.2020
6:30 - 7:15

Roratemesse

Jeden Dienstag im Advent: Messfeier in der Wallfahrtskirche

 

mehr erfahren >


Freitag
11.12.2020 - 13.12.2020
19:00 - 16:30

Dienstag
15.12.2020
6:30 - 7:15

Roratemesse

Jeden Dienstag im Advent: Messfeier in der Wallfahrtskirche

 

mehr erfahren >


Donnerstag
17.12.2020
20:00 - 21:30

Feierabendgespräch

Der christliche Glaube erklärt in 50 Briefen (Gerhard Lohfink)

Im Mittelpunkt des Feierabendgespräches „für Wissensdurstige und Diskussionsfreudige“ steht das Buch des Neutestamentlers Gerhard Lohfink „Der christiliche Glaube erklärt in 50 Briefen“. Es führt Nichtchristen in den christlichen Glauben ein und möchte zugleiche eine Hilfe für Christen sein, die neu nach ihrem Glauben fragen. Alles Wichtige wird informativ und fesselnd in Gestalt von 50 Briefen entwickelt.

Die 50 Briefe richten sich an ein Ehepaar, das begreifen möchte, was zum wirklichen Christsein gehört und wie die reale Praxis des Glaubens aussieht. Die Briefe antworten auf viele Fragen und Schwierigkeiten, die sich im Lauf des Briefwechsels einstellen. Die Leserinnen und Leser des Buches werden hineingenommen in die spannende Geschichte einer Familie, die Schritt für Schritt in den Glauben hineinwächst.

Anmeldung ist gewünscht bis Mittwoch 15 Uhr unter www.maria-rosenberg.de oder 06333/923200.

Ort: Stifterhaus Maria Rosenberg (Treffpunkt Wallfahrtshof)
Leitung: Kaplan Peter Heinke und Pfarrer Volker Sehy

mehr erfahren >


Dienstag
22.12.2020
6:30 - 7:15

Roratemesse

Jeden Dienstag im Advent: Messfeier in der Wallfahrtskirche

 

mehr erfahren >


Dienstag
29.12.2020 - 01.01.2021
11:30 - 13:30

Übergänge

Geistliche Tage über Silvester 2020/2021

mehr erfahren >


Donnerstag
31.12.2020
10:45 - 16:00

Sonntag
24.01.2021 - 29.01.2021
18:00 - 13:30

Mit wem gehst du? Wohin du gehst, dahin gehe auch ich (Lk 1,16) - Biblische Exerzitien für Priester und Diakone - wurde verlegt vom 14.06.20 auf 24.01.2021

In seinem Brief an das Volk Gottes in Deutschland fragt Papst Franziskus, ob wir loslassen können, so sehr, dass Gottes Geist uns neu ansprechen kann. Im Hören auf den Geist und auf das, „was der Geist den Gemeinden sagt“, fragen wir uns, wohin Er die Kirche von heute führt. Wo kann ich den synodalen Weg mitgehen? Wo sehe ich Schwierigkeiten? Wo stellen sich Widerstände ein? – Wir wollen in die Stille gehen und ins Gespräch kommen. Das Buch Rut könnte uns anregen, uns für das Fremde zu öffnen und einen gemeinsamen Weg zu gehen, dem vertrauend, der uns von der Zukunft her entgegenkommt.

Beginn: 18 Uhr mit dem Abendessen

Leitung: Pfr. em. Dr. Wilfried Hagemann, Bocholt

Kosten: 380 € EZ inkl. Übernachtungen und Verpflegung

Für Geistliche des Bistums Speyer werden die Kosten durch das Bischöfliche Ordinariat getragen.

mehr erfahren >