Logo Maria Rosenberg

Veranstaltungen


Sonntag
05.09.2021 - 31.10.2021
19:30 - 21:30

Ehe-Kurs online

Wann haben Sie das letzte Mal in Ihre Ehe investiert? Möchten Sie ihre Beziehung stärken? Während 7 Einheiten, die diesen Kurs auszeichnen, bieten wir Ihnen Referate, Erfahrungsberichte und geben Ihnen Impulse für den Beziehungsalltag. Den Kurs erleben Sie als Paar online, in ihrem Zuhause. Lediglich am Ende bieten wir die Möglichkeit zu einem realen Treffen in Maria Rosenberg. Nähere Informationen erhalten Sie in diesem Flyer.

Online-Termine: 5. September, 12. September, 19. September, 26. September, 3. Oktober, 17. Oktober, 24. Oktober – jeweils 19:30 Uhr online

Abschlusstreffen „Ehe-Party“ :  Sonntag, 31. Oktober, 13 Uhr als Präsenztermin

Leitung: Christiane und Wolfgang Kurz, geistliche Begleitung durch Pfarrer Volker Sehy

Kosten: 59 € pro Paar

mehr erfahren >


Montag
25.10.2021 - 20.12.2021
20:00 - 21:15

Gebetskurs live - Eine gemeinsame Reise durch das "Vater unser" - entfällt

Der Gebetskurs von Pete Greig, dem Mitgründer der Gebetsbewegung 24-7Prayer, ist eine einfach und praktische Einführung in ein weites und spannendes Thema. Acht Teile behandeln die einfachsten Grundlagen des Gebets. Kurze Filme regen zum Gespräch an und führen zum praktischen Ausprobieren Es richtet sich an alle »normalen« Christen, die lernen möchten, besser mit Gott zu reden und ihn besser zu hören. Der Kurs findet nur als Onlinekurs statt. Weitere Infos gibt es bei der Anmeldung. Das erste Treffen dient dazu, den Kurs kennenzulernen. Für die weiteren sieben Abende wird eine einmalige Spende erbeten.

Termine:
Montag, 1. November, 8. November, 15. November, 22. November, 29. November, 6. Dezember,
13. Dezember, 20. Dezember

Leitung: Kaplan Matthias Schmitt, Pfr. Volker Sehy

mehr erfahren >


Freitag
29.10.2021 - 31.10.2021
18:00 - 13:30

Wilde Männer - Ein geistliches Wochenende für Männer

Jedes Jahr steht ein »wilder Mann« aus der Hl. Schrift oder der Tradition unserer Kirche im Mittelpunkt unseres Wochenendes. Dieses Jahr ist es Charles de Foucauld – Lebemann und Soldat, Forschungsreisender und Mönch, Einsiedler in der Wüste und Brückenbauer zum Islam.

Was Sie erwartet? Eine anständige Tageswanderung (etwa 20 km) mit Stationen; Zeit für Sie selbst, Gebet und Eucharistiefeier; Grillen – und ein gepflegtes Bier ☺.

Wen sprechen wir an? Söhne, Väter, Großväter, Ehemänner und Singles von 16 bis 96.

Was sollten Sie mitbringen? Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Verpflegungsrucksack.

Beginn: Freitag, 18:00 Uhr mit dem Abendessen
(Treffpunkt 17:55 Uhr Pforte Bildungshaus)

Ende: Sonntag, 13:30 Uhr

Leitung: Diakon Steffen Dully, Pfr. Volker Sehy

Kosten: EZ 145,– € , DZ 130,– € pro Person inkl. Übernachtung und Verpflegung
Jugendliche erhalten 20 % Ermäßigung

 

mehr erfahren >


Donnerstag
04.11.2021
20:30 - 21:30

Biblework online

Ergründe die Kraft des Wortes. Ein Bibelkurs online! Ein Onlinekurs, je einmal im Monat, den Sie von zu Hause aus machen können. Den Link zum Konferenzraum erhalten Sie bei der Anmeldung. Nur eine Stunde lang: eine viertel Stunde Einführung in die Methode, eine halbe Stunde persönliche BibleWork, eine viertel Stunde Möglichkeit zum Austausch. Zum besseren Kennenlernen der Bibel, zur Inspiration und Stärkung, zur Vorbereitung der Sonntagspredigt. Sie benötigen folgende Bibelausgabe: (Neue) Jerusalemer Bibel (entweder mit der Herder-Übersetzung oder der alten Einheitsübersetzung, leider nur noch antiquarisch erhältlich).

Beginn: 20:30 Uhr, Ende: 21:30 Uhr

Leitung: Pastoralreferent Andrea Agnetta und Pfr. Volker Sehy

mehr erfahren >


Freitag
05.11.2021 - 07.11.2021
11:00 - 17:00

Freitag
05.11.2021 - 07.11.2021
18:00 - 14:00

»Denn der Himmel, das ist Musik - und was ist auf der Erde?«

Singend nachdenken über Musik und Glauben In dieser Chorfreizeit besonderer Art wird der Kölner Dirigent Michael Reif mit den Teilnehmern geistliche Musikstücke einstudieren. Zugleich möchten Reif und Pfarrer Volker Sehy vom Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg ein tieferes Verstehen dessen ermöglichen, was gesungen und musiziert wird. Darum werden sie immer wieder kurze Impulse aus musikalischer und philosophisch-theologischer Perspektive einstreuen, die zum Nachdenken und Sprechen über Musik und Glauben an- regen sollen. Was gemeinsam erarbeitet wird, wird in der Sonntagsmesse um 10:00 aufgeführt.

Kosten: EZ 150,– € / DZ 130,– € pro Person inkl. Übernachtung und Verpflegung
Leitung: Michael Reif/ Pfr. Volker Sehy

mehr erfahren >


Samstag
06.11.2021
10:00 - 17:00

Besinnungstag Erwachsenenfirmung

Jedes Jahr werden über 60 Erwachsene im Bistum Speyeram ersten Sonntag im November gefirmt.

mehr erfahren >


Freitag
12.11.2021 - 14.11.2021
18:00 - 13:00

Kontemplation – In Stille und Vertrauen liegt eure Kraft (Jes 30,15)

Man kann irgendwie leben. Das ist nicht verboten. Aber es ist schade. Seit Jahrtausenden existiert deshalb in allen Kulturen eine simple Übung, die in eine angemessene Bewusstseinshaltung führt: Meditation. Das ist das Hören auf die Stille hinter allen Gedanken und Gefühlen.

Im westlichen Kulturraum wird diese Übung Kontemplation genannt. Als Praxis der christlichen Mystik führt sie zu einem Bewusstsein, dass Wirklichkeit größer als alles Denken und Fühlen ist.

Wer sich auf diese Wirklichkeit einlässt, die traditionellerweise Gott genannt wird, kann sie zu jeder Zeit und an jedem Ort erfahren. So kann Kontemplation zu einer Haltung des Vertrauens werden, das eint und heilt.

Kurselemente
Sitzen in der Stille, theoretische und praktische Einführung in diese Praxis, Einzelgespräche und Übungen zur Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Natur.

Leitung: Daniel Rothe, Diplom-Theologe, arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religionsphilosophie und Religionswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, verheiratet, Vater eines Kindes, Kontemplationslehrer der „Wolke des Nichtwissens“ (Willigis Jäger)

Kosten:  295,– € Kursgebühr (inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ)

mehr erfahren >


Donnerstag
18.11.2021
20:00 - 21:30

Feierabendgespräch

Der christliche Glaube erklärt in 50 Briefen (Gerhard Lohfink)

Im Mittelpunkt des Feierabendgespräches „für Wissensdurstige und Diskussionsfreudige“ steht das Buch des Neutestamentlers Gerhard Lohfink „Der christiliche Glaube erklärt in 50 Briefen“. Es führt Nichtchristen in den christlichen Glauben ein und möchte zugleiche eine Hilfe für Christen sein, die neu nach ihrem Glauben fragen. Alles Wichtige wird informativ und fesselnd in Gestalt von 50 Briefen entwickelt.

Die 50 Briefe richten sich an ein Ehepaar, das begreifen möchte, was zum wirklichen Christsein gehört und wie die reale Praxis des Glaubens aussieht. Die Briefe antworten auf viele Fragen und Schwierigkeiten, die sich im Lauf des Briefwechsels einstellen. Die Leserinnen und Leser des Buches werden hineingenommen in die spannende Geschichte einer Familie, die Schritt für Schritt in den Glauben hineinwächst.

Ort: Stifterhaus Maria Rosenberg (Treffpunkt Wallfahrtshof)
Leitung: Pfarrer Volker Sehy, Kaplan Peter Heinke

mehr erfahren >


Sonntag
21.11.2021
11:15 - 12:30

Dienstag
23.11.2021
17:00 - 21:00

Alpha-Kompaktschulung

Ein Instrument der Neuevangelisierung kennenlernen und praktisch umsetzen

mehr erfahren >


Donnerstag
25.11.2021
10:00 - 17:00

Sakristanentag

Wissenswertes, Praktisches und Besinnliches rund um Kirche und Sakristei

Beginn: 10 Uhr mit der Messfeier in der Wallfahrtskirche

Leitung: Das Rosenberger Sakristei-Team mit Pfr. Volker Sehy

Kosten: 22 €

mehr erfahren >


Samstag
27.11.2021
9:30 - 17:00

Dann wird man den Menschensohn in einer Wolke kommen sehen, mit großer Kraft und Herrlichkeit

Besinnungstag im Advent für Cursillo-Teilnehmer und Interessierte

Leitung: Dr. Arendt und Cursillo-Team

Kosten: 22 €

mehr erfahren >


Donnerstag
02.12.2021
20:30 - 21:30

Biblework online

Ergründe die Kraft des Wortes. Ein Bibelkurs online! Ein Onlinekurs, je einmal im Monat, den Sie von zu Hause aus machen können. Den Link zum Konferenzraum erhalten Sie bei der Anmeldung. Nur eine Stunde lang: eine viertel Stunde Einführung in die Methode, eine halbe Stunde persönliche BibleWork, eine viertel Stunde Möglichkeit zum Austausch. Zum besseren Kennenlernen der Bibel, zur Inspiration und Stärkung, zur Vorbereitung der Sonntagspredigt. Sie benötigen folgende Bibelausgabe: (Neue) Jerusalemer Bibel (entweder mit der Herder-Übersetzung oder der alten Einheitsübersetzung, leider nur noch antiquarisch erhältlich).

Beginn: 20:30 Uhr, Ende: 21:30 Uhr

Leitung: Pastoralreferent Andrea Agnetta und Pfr. Volker Sehy

mehr erfahren >


Freitag
03.12.2021 - 05.12.2021
11:00 - 17:00

Samstag
04.12.2021
11:00 - 17:30

Ich steh an deiner Krippe - Besinnlicher Tag in der Töpferwerkstatt

Bei diesem Tagesseminar im Advent stehen Sie bewusst vor der Krippenlandschaft und wählen für sich eine Krippenfigur, die sie anspricht. In unserer hausinternen Töpferwerkstatt werden Sie kreativ und gestalten mit Ton – unter fachkundiger Anleitung – Ihre persönliche Krippenfigur. In der Begegnung mit sich selbst, im Gestaltungsprozess mit dem Material Ton und beim anschließenden Austausch mit den Teilnehmer*innen werden sie „beschenkt“. Und wenn beim Brennen im Töpferofen alles gut geht, steht die Krippenfigur an Weihnachten unter Ihrem Weihnachtsbaum.

Termin: Samstag, 04. Dezember 2021

Beginn: 11:00 Uhr

Ende: 17:30 Uhr

Leitung: Markus Calleja, Diplom-Sozialpädagoge; Heil-und Sozialpädagogischer Kunsttherapeut

Kosten: 45,-€ inkl. Verpflegung zzgl. Materialkosten nach Verbrauch ( ca 5,-€)

 

mehr erfahren >


Mittwoch
08.12.2021
10:00 - 11:00

Mittwoch
08.12.2021 - 12.12.2021
18:00 - 13:30

Kontemplation Herzensgebet "Ach könnte nur mein Herz zu einer Krippe werden..."

„Ach könnte nur mein Herz zu einer Krippe werden, Gott würde noch einmal ein Kind auf dieser Erden.“ (Angelus Silesius)“

Wir üben das Sitzen in der Stille. Körperarbeit, mantrisches Singen, Gebetsgebärden, vertieftes Spüren der Natur unterstützen uns, damit es still in uns und um uns herum werden kann. Gruppen- und Einzelgespräche fördern den Prozess des Bewusstwerdens.

Termin:           08.-12. Dezember 2021

Beginn:           Mittwoch, 18.00 Uhr

Ende:               Sonntag, 13.30 Uhr

Kursleitung:    Doris Hissler (06301/794547), Ute Bauer-Wittrock (0631/13248)

Kosten:            380,– € Kursgebühr inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft (www.evangelische-arbeitsstelle.de). Flyer mit weiteren Informationen sind dort erhältlich.

mehr erfahren >


Donnerstag
16.12.2021
20:00 - 21:30

Feierabendgespräch

Der christliche Glaube erklärt in 50 Briefen (Gerhard Lohfink)

Im Mittelpunkt des Feierabendgespräches „für Wissensdurstige und Diskussionsfreudige“ steht das Buch des Neutestamentlers Gerhard Lohfink „Der christiliche Glaube erklärt in 50 Briefen“. Es führt Nichtchristen in den christlichen Glauben ein und möchte zugleiche eine Hilfe für Christen sein, die neu nach ihrem Glauben fragen. Alles Wichtige wird informativ und fesselnd in Gestalt von 50 Briefen entwickelt.

Die 50 Briefe richten sich an ein Ehepaar, das begreifen möchte, was zum wirklichen Christsein gehört und wie die reale Praxis des Glaubens aussieht. Die Briefe antworten auf viele Fragen und Schwierigkeiten, die sich im Lauf des Briefwechsels einstellen. Die Leserinnen und Leser des Buches werden hineingenommen in die spannende Geschichte einer Familie, die Schritt für Schritt in den Glauben hineinwächst.

Ort: Stifterhaus Maria Rosenberg (Treffpunkt Wallfahrtshof)
Leitung: Kaplan Peter Heinke

mehr erfahren >


Mittwoch
29.12.2021 - 01.01.2022
11:30 - 13:30

Übergänge

Geistliche Tage über Silvester 2019/2020

mehr erfahren >


Freitag
31.12.2021
10:45 - 16:00

Silvesterwanderung

Beginn nach der Messfeier
Ende: ca. 16:00 Uhr

mehr erfahren >


Samstag
15.01.2022
19:30 - 23:30

Tafelrunde: theologisch-kulinarischer Gesprächskreis

Gepflegte Weine und angeregte Gespräche über Gott und die Welt: das schätzt eine Speyerer Männerrunde, die sich einmal im Jahr auch in Maria Rosenberg trifft und sich freut über neue Interessenten aus der Westpfalz und darüber hinaus.
Abendessen und Übernachtung mit Frühstück sind auf Anfrage möglich.

Leitung: Pfr. Volker Sehy

mehr erfahren >


Montag
17.01.2022 - 17.04.2022
20:00 - 12:00

Exodus90 - Ein geistliches Trainingsprogramm für Männer

Ein spirituelles Abenteuer: anhand des Buches Exodus und gemeinsam mit anderen Männern einen Weg in die Freiheit gehen. Sich 90 Tage lang bewusst auf Ostern vorbereiten: das Gebet intensivieren, gegen eingefahrene Gewohnheiten kämpfen und sich stärken lassen durch die Erfahrung echter Brüderlichkeit.

Elemente: Tägliche biblische Impulse durch das Internet (exodus90.com) und wöchentliche kurze Treffen in der Gruppe (entweder live oder per Videokonferenz)

Anmeldung:                    bis 01. Januar 2022, 12:00 Uhr

Info und Begleitung:  Pfr. Volker Sehy

Infoveranstaltung:      02. Januar 2022, 20 Uhr online
Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Beginn:                              Montag, 17. Januar 2022, bis Ostersonntag, 17. April 2022

mehr erfahren >


Donnerstag
20.01.2022
20:00 - 21:30

Feierabendgespräch - Amoris laetitia (Papst Franziskus)

Papst Franziskus: Amoris laetitia

„Erfrischend unpeinlich“ „entwaffnend liebevoll und wohltuend geerdet“, „ein lesbares, verständliches, zum Teil amüsantes Buch“: so lauteten die Kommentare kurz nach der Veröffentlichung des lange erwarteten Schreibens über die „Liebe in der Familie“ im April 2016. Doch wurde auch Fragen laut: Dürfen wiederverheiratete Geschiedene nun zur Kommunion oder nicht? Wie bewertet die Kirche nun Homosexualität? Ist das jetzt eine Revolution oder nur eine Millimeterbewegung? Von vielen Seiten hagelte es Kritik an dem Schreiben, das manche für einen erschreckenden Bruch mit der Tradition halten und andere für unverbindliche Kirchenlyrik, die nichts ändert. Doch steckt noch viel mehr in dem Schreiben, das leider auch schon wieder fast vergessen ist. Darum hat Papst Franziskus ein  ganzes „Amoris laetitia“-Familien-Jahr ausgerufen. Enden wird es beim katholischen Weltfamilientreffen am 26. Juni 2022 in Rom.

Grund genug, „Amoris laetitia“ noch einmal  in den Mittelpunkt der „Feierabendgespräche“ zu stellen. Der Gesprächskreis „für Wissensdurstige und Diskussionsfreudige“ liest das Schreiben auszugsweise und befragt es nach den Konsequenzen für das Leben in Ehe und Familie.

Ort: Stifterhaus Maria Rosenberg (Treffpunkt Wallfahrtshof)

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Leitung: Diakon Steffen Dully und Pfarrer Volker Sehy

mehr erfahren >


Freitag
28.01.2022 - 29.01.2022
18:00 - 16:00

GottesdienstWerkstatt - Gottes Wort lebt. Durch dich

Ein Intensivkurs für Lektorinnen, Lektoren und solche, die es werden möchten

  • Sie fragen sich bei so mancher Lesung: Wie kann das Wort Gottes sein?
  • Sie wünschen sich einen tieferen Zugang zu dem, was Sie im Gottesdienst vortragen?
  • Sie möchten handfeste Tipps, wie Sie so lebendig vorlesen können, dass das Wort Gottes ihre Zuhörerinnen und Zuhörer erreicht?

Der Kurs „Gottes Wort lebt. Durch dich“ möchte Ihnen durch biblische Hintergrundinformationen, durch geistliche Impulse und vor allem durch viel praktisches Üben helfen, zu Lektorinnen und Lektoren zu werden, denen die Gemeinde aufmerksam und gespannt zuhört.

Beginn: 18:00 Uhr mit dem Abendessen

Leitung: Pfr. Alexander Klein

Kosten: EZ 75 €, DZ 65 € pro Person, inkl. Verpflegung und Materialien

mehr erfahren >


Samstag
29.01.2022
9:00 - 17:00

Auf dem Weg zur Ehe - Ein Tag für alle, die heiraten möchten

„Was ist uns in der Partnerschaft wichtig? Warum kirchlich heiraten? Welche Bedeutung hat das Sakrament der Ehe?“ Im Gespräch und Austausch mit anderen Paaren bekommen Sie Anregungen und Informationen zu Fragen der Partnerschaft und der kirchlichen Trauung. Sie haben Gelegenheit, Texte und Lieder zur Trauung, und weiterführende Angebote, z. B. zur Kommunikation in der Partnerschaft, kennenzulernen.

Leitung: Rosi und Reinhard Noe (Heltersberg)

Kosten: 22 € für Verpflegung pro Person

mehr erfahren >


Donnerstag
10.02.2022
10:00 - 17:00

Sakristanentag

Wissenswertes, Praktisches und Besinnliches rund um Kirche und Sakristei

Beginn: 10 Uhr mit der Messfeier in der Wallfahrtskirche

Leitung: Das Rosenberger Sakristei-Team mit Pfr. Volker Sehy

Kosten: 22 €

mehr erfahren >


Samstag
12.02.2022
9:00 - 17:00

Trauen Sie sich! Auf dem Weg zur Ehe online

Gemeinsam Antworten, Ideen und Anregungen zu Fragen aus Partnerschaft & Ehe finden. Sich Zeit und Raum geben zum Zuhören und zum Sich-Mit-Teilen. Gemeinsam an der frischen Luft, neue Gedanken denken. Gemeinsam einen ersten Schritt gehen auf dem spannenden Weg in ein dauerhaftes JA zum Anderen

Aufgrund der Beschränkungen findet der Kurs online statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn.

Termin: Samstag, 12. Februar, 9 – 17 Uhr

Leitung: Heike Lutz-Jüllig und Rüdiger Jüllig

Kosten: keine – Spenden sind erwünscht

mehr erfahren >


Donnerstag
17.02.2022
20:00 - 21:30

Feierabendgespräch - Amoris laetitia (Papst Franziskus)

Papst Franziskus: Amoris laetitia

„Erfrischend unpeinlich“ „entwaffnend liebevoll und wohltuend geerdet“, „ein lesbares, verständliches, zum Teil amüsantes Buch“: so lauteten die Kommentare kurz nach der Veröffentlichung des lange erwarteten Schreibens über die „Liebe in der Familie“ im April 2016. Doch wurde auch Fragen laut: Dürfen wiederverheiratete Geschiedene nun zur Kommunion oder nicht? Wie bewertet die Kirche nun Homosexualität? Ist das jetzt eine Revolution oder nur eine Millimeterbewegung? Von vielen Seiten hagelte es Kritik an dem Schreiben, das manche für einen erschreckenden Bruch mit der Tradition halten und andere für unverbindliche Kirchenlyrik, die nichts ändert. Doch steckt noch viel mehr in dem Schreiben, das leider auch schon wieder fast vergessen ist. Darum hat Papst Franziskus ein  ganzes „Amoris laetitia“-Familien-Jahr ausgerufen. Enden wird es beim katholischen Weltfamilientreffen am 26. Juni 2022 in Rom.

Grund genug, „Amoris laetitia“ noch einmal  in den Mittelpunkt der „Feierabendgespräche“ zu stellen. Der Gesprächskreis „für Wissensdurstige und Diskussionsfreudige“ liest das Schreiben auszugsweise und befragt es nach den Konsequenzen für das Leben in Ehe und Familie.

Ort: Stifterhaus Maria Rosenberg (Treffpunkt Wallfahrtshof)

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Leitung: Diakon Steffen Dully und Pfarrer Volker Sehy

mehr erfahren >


Freitag
18.02.2022 - 20.02.2022
16:00 - 13:30

Kontemplation - Einführung ins Herzensgebet

Termin:           18. – 20. Februar 2022

Beginn:           Freitag, 16.00 Uhr

Ende:               Sonntag, 13.30 Uhr

Kursleitung:    Doris Hissler (06301/794547), Ute Bauer-Wittrock (0631/13248)

Kosten:            220,– € Kursgebühr inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft (www.evangelische-arbeitsstelle.de). Flyer mit weiteren Informationen sind dort erhältlich.

mehr erfahren >


Freitag
25.02.2022 - 27.02.2022
19:00 - 16:30

Gebetsschule "Geliebt - Leben aus der Taufe"

Vielleicht …

  • ist das Beten für Sie noch ungewohnt?
  • haben Sie überhaupt noch nicht gebetet und spüren, dass Ihnen etwas Wesentliches im Leben fehlt?
  • haben Sie schon versucht zu beten und es mutlos wieder aufgegeben?
  • beten Sie schon länger und haben das Gefühl, alleine dazustehen, auf der Stelle zu treten und Gott nicht näher zu kommen?
  • ahnen Sie den Reichtum und die Tiefe des Betens und suchen Hilfe von erfahrenen Menschen?
  • lieben Sie die eucharistische Anbetung und möchten über das mündliche Beten hinaus das innere Beten lernen?

… dann laden wir Sie herzlich in die Gebetsschule ein! Elemente der Gebetsschule: Eucharistiefeier, Vorträge, eucharistische Anbetung, Sakrament der Versöhnung, Gebet um innere Heilung, Gebet um Geistausgießung, Austausch über Glaubenserfahrungen, durchgängiges Schweigen

Termin:  25. – 27. Februar 2022

Beginn:   Freitag, 19:00 Uhr mit dem Abendessen

Ende:       Sonntag, ca. 16:30 Uhr

Leitung: Pfr. Johannes Mohr (Trier), Pfr. Martin Seither (Speyer) und Team

mehr erfahren >


Samstag
26.03.2022
9:00 - 17:00

Ein Tag für Sie und Ihre Liebe! Ehevorbereitungskurs

Ehevorbereitungskurs!? Woran denken Sie, wenn Sie das hören? Theorieseminar wie beim Führerschein? Bibelstellen wälzen? Einen Erst-Hilfe-Kurs? Einen Kurs mit Klausur am Ende, die Sie bestehen müssen? Nichts davon stimmt. Lassen Sie sich überraschen!

Nehmen Sie sich gemeinsam einen Tag Zeit, um sich über Ihre Vorstellungen und Hoffnungen im Hinblick auf auf Ihre Vorstellungen und Hoffnungen im Hinblick auf Ihre Partnerschaft und Ihre kirchliche Trauung auszutauschen. Durch Impulse versuchen wir miteinander ins Gespräch zu kommen und einfach Zeit füreinander zu haben. Darüber hinaus wollen wir Ihnen den Ablauf und die Bedeutung der Trauliturgie vorstellen und Anregungen für ein christliches Eheleben geben. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Tag mit Ihnen!

Leitung: Karin und Georg Weber (Rodalben)

Kosten: 22 € für Verpflegung pro Person

mehr erfahren >


Samstag
23.04.2022
9:00 - 17:00

Freitag
10.06.2022
14:00 - 20:00

Ehevorbereitung on tour

Das wunderschöne Schwarzbachtal in der Nähe von Maria Rosenberg, Stille und Austausch zu den Vermählungsworten und dem Trauungssegen bilden den Rahmen für die Tageswanderung (ca. 12 km), die mit einer kurzen abschließenden Segensfeier in der alten Kapelle auf Maria Rosenberg endet.

Leitung: Diakon Steffen Dully

Kosten: 5 €/Person

Mitbringen: Rucksackverpflegung für ein kleines Picknick unterwegs

Anmeldung: steffen.dully@bistum-speyer.de

mehr erfahren >